Ibico

Ibico - unser Menschenliebhaber

Bild 1 von 15


Geboren
03.08.2014

Geschlecht
männlich

Rasse
Hauskatze

Kastriert
ja

Geimpft
ja

Gechippt
ja

Katzenaids (FIV)
negativ

Leukose (FeLV)
negativ

Katzenverträglich
ja

Hundeverträglich
ja

Kinder
ja

Handicap
nein

Haltung
Wohnungshaltung, Freigang in verkehrsarmer Gegend

Aufenthaltsort
Fuerteventura

August 2014: eine Touristin sah einen Wagen halten, einen Mann aussteigen, an unseren Futterplatz gehen und dann wieder weggehen. Als sie dann dort nachschauen wollte, entdeckte sie vier hilflose Katzenwelpen. Zum Glück war auch unsere Taskforce vor Ort und so kamen die Samtpfötchen sofort in die Tierklinik zum Check.

Sie waren alle okay, noch nicht unterkühlt oder ausgetrocknet da sie sofort gefunden wurden. Unentdeckt hätten sie die Nacht eventuell nicht überlebt. Die Augen noch zu, auf ihre Katzenmutter und die Versorgung durch selbige noch vollkommen angewiesen. Alle vier Stunden brauchten die Katzenwelpen die Flasche mit Katzenersatzmilch, rund um die Uhr. Dazu noch Bäuchlein und Popo reiben um die Verdauung anzuregen und zu gewährleisten. Unterstützt wurde die menschliche Ersatzmutter durch die dreibeinige Hündin Chula.

Mai 2017: Langsam merkt man Ibico und Ivo an wie sehr sie unter ihrer Lebenssituation leiden. Sie haben ihre Unbeschwertheit verloren. Erst langsam tauen sie auf und dann zeigt sich Ibicos Hobby: erhöht auf einem Menschen liegen und Friseur spielen :-)

Zur Adoptions-Bewerbung

Zum Patenschaftsantrag

Adoption:
So geht's

SetCards:
Druck mich aus

Geschafft:
Seelen, die ein neues Zuhause gefunden haben.