Pino

Pino - einäugiger Pirat

Bild 1 von 15


Geboren
ca. Juli 2016

Geschlecht
männlich

Rasse
EKH

Kastriert
ja

Gechippt
ja

Katzenaids (FIV)
negativ

Leukose (FeLV)
negativ

Katzenverträglich
ja

Hundeverträglich
denkbar

Kinder
ab Grundschulalter

Handicap
einäugig

Haltung
Wohnungshaltung

Aufenthaltsort
Pflegestelle Fuerteventura

Pino wurde uns von Touristen gemeldet. Sein Auge war so stark verletzt, es musste operativ entfernt werden. Danach bekam er noch eine Pilzinfektion und musste über Wochen in Quarantäne bleiben. Sehr unschön für einen jungen Kater aber leider nicht zu ändern.

Trotz allem ist Pino ein aufgeweckter, lebhafter Kater, der sich gut mit anderen Katzen versteht. In der Pflegestelle teilt er sich das Gehege mit der blinden Tigua. Die zwei speilen gut zusammen und ergänzen sich. Wir möchten sie gern zusammen vermitteln. Ein katzensicherer Balkon wäre ein Traum.

Zur Adoptions-Bewerbung

Zum Patenschaftsantrag

Adoption:
So geht's

SetCards:
Druck mich aus

Geschafft:
Seelen, die ein neues Zuhause gefunden haben.