Opal

Opal - zahnloser Stubenpanther

Bild 1 von 15


Geboren
ca. 09.10.2017

Geschlecht
männlich

Rasse
Siammix

Kastriert
ja

Geimpft
ja

Gechippt
ja

Katzenaids (FIV)
negativ

Leukose (FeLV)
negativ

Calicivirus
positiv

Katzenverträglich
ja

Hundeverträglich
denkbar

Kinder
ab Grundschul-Alter

Handicap
zahnlos

Haltung
Wohnungshaltung

Aufenthaltsort
Pflegestelle Fuerteventura

Opal wurde im Februar 2018 zwecks Kastration eingefangen. Er hatte eine extreme Zahnfleischentzündung (siehe letztes Foto), der Test auf Calicivirus war positiv. Nun kannten wir die Ursache, doch keine Behandlung schlug an. Opal sabberte und konnte kaum Körperpflege betreiben. Das Zahnfleisch fing sogar an über die Zähne zu wuchern. Wir mussten handeln und haben ihm alle Zähne ziehen lassen. Seitdem geht es ihm zu 90% gut.

Opal ist ein menschenbezogener Kater mit elegantem Körperbau. Er schmust gern und versteht sich prima mit Artgenossen. Im neuen Zuhause sollte schon eine soziale Zweitkatze sein - die allerdings gegen Calicivirus geimpft ist.

Zur Adoptions-Bewerbung

Zum Patenschaftsantrag

Adoption:
So geht's

SetCards:
Druck mich aus

Geschafft:
Seelen, die ein neues Zuhause gefunden haben.