Ravello

Ravello - charmanter Jungkater

Bild 1 von 15


Geboren
ca. 04.06.2018

Geschlecht
weiblich

Rasse
EKH

Kastriert
ja

Geimpft
ja

Gechippt
ja

Katzenaids (FIV)
negativ

Leukose (FeLV)
negativ

Katzenverträglich
ja

Hundeverträglich
denkbar

Kinder
nein

Handicap
leichte Ataxie, Augenfehlstellung

Haltung
Wohnungshaltung

Aufenthaltsort
Pflegestelle Fuerteventura

Zu Ravello gehört noch seine schüchterne Schwester Roma. Sie wurden als junge Kitten ausgesetzt gefunden, sie litten unter starkem Katzenschnupfen.

Die Geschwister haben eine leichte Form von Bewegungsstörung, Ataxie. Sie können aber rennen, springen, klettern und benutzen zuverlässig die Katzentoilette. Nur manchmal merkt man ein leichtes Wackeln oder eine Unsicherheit in der Bewegung.

Ravello hat ein fehlgestelltes Auge, was nicht operiert werden musste. Es ist eher ein Schönheitsfehler.

Ravello hat mit der Zeit immer mehr Vertrauen zu seinem Pflegefrauchen fasst, im Gegensatz zu Roma, die sich nicht so mit Menschen anfreunden. Die Geschwister verstehen sich gut und könnten zusammen vermittelt werden. Das ist aber keine Bedingung, allerdings sollte bereits ein sprielfreudiger Katzenkumpel im neuen Zuhause dann auf Ravello warten.

Zur Adoptions-Bewerbung

Zum Patenschaftsantrag

Adoption:
So geht's

SetCards:
Druck mich aus

Geschafft:
Seelen, die ein neues Zuhause gefunden haben.